Der langfristige Eigentümer und Entwickler von Logistikimmobilien P3 Logistic Parks gibt heute die Ernennung von Dr. Frank Pörschke zum neuen CEO mit Wirkung zum 1. April 2021 bekannt. Tim Beaudin, seit 2019 CEO und zuvor Aufsichtsratsvorsitzender, tritt im Rahmen eines geplanten Führungswechsels zurück.

Frank Pörschke ist aktuell Mitglied in mehreren Aufsichtsräten von Investmentunternehmen und Fondsmanagern der europäischen Immobilienwirtschaft. Zuvor war er unter anderem President EMEA Markets bei JLL, CEO der Eurohypo und CEO der Commerz Real. Sein Werdegang in der europäischen Immobilienbranche, in den Bereichen Akquisitionen und Finanzierung, sowie seine umfangreiche Führungserfahrung werden dazu beitragen, P3 für weiteres Wachstum und Spitzenleistungen im hart umkämpften europäischen Logistikmarkt zu stärken.

In den vergangenen zwölf Monaten ist P3 bereits deutlich gewachsen. Durch Akquisitionen im Volumen von mehr als 2 Milliarden Euro wuchs der Immobilienbestand um rund 48 Prozent auf rund 6,5 Millionen Quadratmeter Mietfläche. Die Ernennung von Pörschke ist Teil eines strategischen Plans für den Übergang von P3 in die nächste Wachstumsphase.

Goh Kok Huat, Vorstandsvorsitzender von P3 Logistic Parks, erklärt: „Ich möchte Tim Beaudin für seine Führungsleistung in einer Zeit, die von beispiellosen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen geprägt war, herzlich danken und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute. Ich freue mich, dass Frank Pörschke als neuer CEO von P3 an Bord kommt. Gemeinsam mit dem P3-Führungsteam wird er die Erfolge des Unternehmens weiter ausbauen und die Expansionspläne in Europa vorantreiben.“

Dr. Frank Pörschke, künftiger CEO von P3 Logistic Parks, kommentiert: „P3 ist in einem äußerst attraktiven Marktsegment hervorragend positioniert. Ich freue mich darauf, mit dem hochqualifizierten Führungsteam von P3 zusammenzuarbeiten und das Unternehmen in die nächste Wachstumsphase zu führen.“

Tim Beaudin, CEO von P3 Logistic Parks, erklärt: „Es war mir eine Freude und ein Privileg, als Aufsichtsratsvorsitzender und CEO für P3 zu arbeiten. Ich möchte dem P3-Aufsichtsrat für seine große Unterstützung, dem P3-Executive- und Management-Team für seine Kompetenz und sein Engagement sowie allen P3-Mitarbeitern für ihren Einsatz und ihre Zuverlässigkeit danken. Ich wünsche dem P3-Team unter der Leitung von Frank Pörschke jeden nur erdenklichen Erfolg.“

Lee Kok Sun, Chief Investment Officer, GIC, sagt: „Wir danken Tim Beaudin für seine Führungsleistung und seinen Beitrag zum Teamerfolg und wünschen ihm für seine nächsten Schritte alles Gute. Frank Pörschke ist eine erfahrene und strategiebewusste Führungspersönlichkeit mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Leitung und dem Ausbau von Unternehmen in Europa. Er hat ein klares Verständnis von P3s strategischer Vision und wird eng mit dem Managementteam zusammenarbeiten, um diese zu verwirklichen. Als Eigentümer und langfristiger Investor von P3 haben wir Vertrauen in das Führungsteam und werden das weitere Wachstum des Unternehmens in Europa unterstützen.“